Zellulosedämmung im Bio-Klima-System

Mit unserem ganzheitlichen Dämmkonzept kreieren wir ein Raumklima, in dem man sich rundum wohlfühlt. Beim Bau Ihres Fertighauses verwenden wir eine Zellulosedämmung, die ebenso effizient wie ökologisch wertvoll ist.

Zellulose als Dämmstoff

Eine Zellulose-Einblasdämmung besteht aus natürlichen Baustoffen und vereint Dämm- und Raumklimavorteile. Im Gegensatz zu anderen Einblasdämmstoffen können die Zelluloseflocken sehr gut gepresst und verdichtet werden, sodass ein Herabrieseln des Dämmstoffes in Dachschrägen vermieden wird. Zellulosedämmung wird aus Altpapier gewonnen und anschließend mit


Brandschutzzusätzen versehen. Somit bildet sie organisches Dämmmaterial, das im Sommer einen natürlichen Hitzeschutz bietet. Außerdem ist diese Art von Wärmedämmung zusätzlich ein hervorragender Schallschutz. Mit Zellulosedämmung in Ihrem Holzhaus werden Sie sich fühlen wie bei einem kühlen Waldspaziergang im Sommer.


Zellulosedämmung Isofloc

Zellulosedämmung in Ihrem Petershaus

Wir von Petershaus sind stolz auf unser einzigartiges Dämmkonzept. Wir betrachten die Gebäudehülle Ihres Fertighauses als einheitliches Ganzes und dämmen deshalb vollständig bis in die Dachspitze. Dafür wird der Außenwandaufbau mit seiner Zellulose-Wärmedämmung nahezu eins zu eins auf unsere Steildachkonstruktion übertragen. Diese Vorgehensweise stellt die Grundlage für die hervorragenden Dämmwerte unserer Konstruktionen.

Die Isofloc-Zellulose-Wärmedämmung ist fester Bestandteil unserer Bio-Klima-Bauteile, welche Wände und Dach Ihres Zuhauses wie eine natürliche Klimaanlage wirken lassen. Seit Markteinführung der Isofloc-Zellulose-Wärmedämmung vor nunmehr 30 Jahren sind wir bei Petershaus von deren Dämmeigenschaften und den vielen weiteren Vorteilen überzeugt. Kein anderes Material vereint so einzigartig Dämm- und Raumklimavorteile. Ein lückenloses, fugenfreies Dämmen bis in den verstecktesten Winkel ist mit keinem anderen Dämmsystem möglich.


Sie möchten einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?
Rufen Sie gleich an unter +49 2832 924154. Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Natürliche Materialien für ein angenehmes Raumklima

Das perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenspiel ausgewählter natürlicher Baustoffe, unser jahrelang perfektioniertes Petershaus-System und der Verzicht auf Kunststofffolien ergibt eine vollständig diffusionsoffene Bauweise. Ihr Petershaus-System ist somit atmungsaktiv und kann Feuchtigkeit nach außen abgeben – bestes Raumklima garantiert!

Außerdem bieten wir Ihnen Flexibilität bei der Verlegung von Installationsleitungen. Unsere Installationsebene auf der Innenseite von Außenwand und Dach bietet hierfür genügend Platz. Somit können Sie selbst die Lage von Steckdosen und Schaltern bestimmen und sie bequem und einfach in Ihrem neuen Fertighaus an der Seite unseres Fachmannes festlegen.


Die Innenraumgestaltung mit seiner Licht- und Elektroplanung ist Vorort für Sie viel anschaulicher als auf dem Reißbrett.

Selbst nachträgliche elektrische Leitungen sind einfach zu ergänzen. Leitungen werden innerhalb der Installationsebene verlegt, somit können Durchdringungen der luftdichten Gebäudehülle auf ein Minimum reduziert werden.

So holen wir das Maximum an Dämmeigenschaft aus unserer Wandkonstruktion heraus. Qualität bis ins letzte Detail – passend zum energetischen Gesamtkonzept Ihres Hauses wird auch die Installationsebene vollständig gedämmt.